12.02.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Constantia Packaging: Deutsche Tochter AVI verkauft

Die AVI GmbH Kunststoff-Verpackungen (Scheden; www.constantia-avi.com), eine Tochtergesellschaft der Constantia Packaging AG (Wien / Österreich; www.constantiapackaging.com), wird veräußert. Sowohl über den Käufer als auch den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart, teilte Constantia Packaging mit.


Das Unternehmen produziert tiefgezogene Verpackungen und Etiketten aus Kunststoff sowie Verschlüsse aus Aluminium. Der Umsatz belief sich 2008 auf 18 Mio EUR, die Beschäftigtenzahl liegt bei 130.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...