03.05.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Constar: CEO Hoffman scheidet überraschend aus

Bei der Constar International Inc (Philadelphia, Pennsylvania / USA; www.constar.net) ist der President und CEO Michael Hoffman am 29. April 2010 mit sofortiger Wirkung zurückgetreten. Hoffman wolle „andere berufliche Chancen verfolgen“, heißt es beim Hersteller von PET-Behältern. Während der Verwaltungsrat einen Nachfolger sucht, wird Ruth Mack auf Interimsbasis die Geschäfte leiten.


Hoffman, seit 2000 President und seit 2002 CEO bei Constar, erhalte eine Abfindung von 2,2 Mio USD (umgerechnet 1,7 Mio EUR), berichten US-Medien. Hoffman hatte das Unternehmen, das im Mai 2009 den Gläubigerschutz nach Chapter 11 des US-Insolvenzrechts wieder verlassen hatte, nicht aus den roten Zahlen führen können. Von Mai bis zum Jahresende 2009 stand ein Nettoverlust von 21,1 Mio USD zu Buche.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...