30.06.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

ContiTech: Blasformteile für Ladeluftleitungen in Waltershausen

Am Standort Waltershausen hat der Geschäftsbereich "Fluid Technology" der ContiTech AG (Hannover; www.contitech.de) vor kurzem mit dem Blasformen von Ladeluftleitungen begonnen. Die Teile wurden bisher zugekauft. "Damit kombinieren wir unsere Marktführerschaft bei Elastomer-Ladeluftschläuchen mit dem Kunststoffmaterial, das deutliche Gewicht- und Kosteneinsparungen gegenüber Metall mit sich bringt", erklärte Geschäftsbereichsleiter Günter Frölich.

Die in Waltershausen gefertigten Kunststoffteile werden in Hann. Münden oder im rumänischen Carei, wo Schläuche für Turboladerleitungen hergestellt werden, komplettiert. Neben den Ladeluftleitungen sind weitere Produkte in Planung.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...