15.04.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

ContiTech: F&E-Zentrum in China eröffnet

Mit einer Investition von 8 Mio EUR hat ContiTech (Hannover; www.contitech.de) in Changshu in der Provinz Jiangsu / China im März ein Forschungs- und Entwicklungszentrum eröffnet. Dort sollen künftig Produkte der Lagerungs- und Schwingungstechnik entstehen, in enger Zusammenarbeit mit Geely, Great Wall Motor Company, General Motors, Shanghai Volkswagen oder Qoros.

In dem Center werden bis Ende des Jahres 30 Ingenieure arbeiten. Den Ausschlag für den Ausbau in Asien gab ein Auftrag vom Automobilhersteller Qoros im Jahr 2010, mit Motorlagern an der Entwicklung der zentralen Plattform für den Bau des ersten Serienfahrzeugs der Automarke mitzuarbeiten.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...