17.12.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

ContiTech: Werk für Klimaleitungen in Kaluga

Rund 13 Mio EUR investiert der Automobilzulieferer ContiTech (Hannover; www.contitech.de) in einen Werksneubau im russischen Kaluga. In der Nachbarschaft der dort in Bau befindlichen Reifenproduktion soll eine Fertigung für Klima- und Servoleitungen für die Automobilindustrie entstehen.

ContiTech will in diesem Zusammenhang rund 160 neue Arbeitsplätze schaffen. Der Baubeginn ist für Februar 2013 vorgesehen, die ersten Serienteile sollen im Dezember aus den Maschinen kommen. Damit baut ContiTech das mit dem Kauf des Klimaleitungsgeschäfts von Parker Hannifin (Cleveland, Ohio / USA; www.parker.com) vergrößerte Segment "Fluid Technology" weiter aus.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...