19/08/2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Cooper Standard: Restrukturierung in Frankreich

Als Reaktion auf den Rückgang in der französischen Automobilproduktion, vornehmlich beim Hauptkunden Peugeot Citroen PSA, plant der Dichtungshersteller Cooper Standard (Novi, Michigan / USA; www.cooperstandard.com) eine umfangreiche Restrukturierung der französischen Aktivitäten voraussichtlich bis 2015. Das US-Unternehmen stellte die Pläne Mitte Juli 2013 der Belegschaft vor.

So sollen die beiden Werke in Rennes und Vitré an einem neuen Standort in Chateaubourg, östlich von Rennes zusammengelegt werden. Wie hoch die Investition für den Neubau sein wird, war auf Anfrage nicht zu erfahren. Beide Werke beschäftigen zusammen 1.600 Mitarbeiter, von denen mit dem Umzug rund 100 abgebaut werden sollen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...