22.09.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Coperion: Compoundieranlage für Cabopol in Portugal




Eine Compoundieranlage für biologisch abbaubare Kunststoffe hat die Coperion GmbH (Weingarten; www.coperion.com) nach Portugal geliefert. Der Käufer Cabopol SA (Porto de Mós / Portugal; www.cabopol.com) nahm im Januar 2010 den Probebetrieb auf. Laut Coperion ist Cabopol der erste Produzent von bioabbaubaren Kunststoffen auf der Iberischen Halbinsel.


Cabopol vertreibt die biologisch abbaubaren Werkstoffe unter dem Handelsnamen "Biomind". Anwendungsgebiete sind kurzlebige Produkte für Haushalt, Industrie und Landwirtschaft. Dazu gehören Wegwerfwindeln, Einwegbestecke, Müllbeutel und -säcke, Lebensmittelverpackungen, Einkaufsbeutel, Trinkhalme und Landwirtschaftsfolien.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...