30.03.2015

www.plasticker.de

Coperion: Neue Generation der STS Compounder

Auf der Chinaplas 2015 präsentiert Coperion erstmals eine neue Generation der STS-Doppelschnecken-Extruder. Die neue Baureihe STS Mc11 zeichnet sich laut Anbieter durch eine Erhöhung des Drehmoments von 10 auf 11,3 Nm/cm³ aus. Erstmals fällt die STS-Baureihe demnach damit unter das Coperion ZSK MEGAcompounder-Verfahrenspatent. Bei der Compoundierung mit hohem Energieeintrag ermöglicht die STS Mc11-Baureihe den Angaben zufolge durch den höheren Füllgrad der Schneckengänge einen um bis zu 27 Prozent höheren Durchsatz bei reduzierter Schmelzetemperatur. Damit verbessert sich die Qualität des resultierenden Compounds. Die neue STS Mc11-Baureihe ist exklusiv mit hochwertigen Getrieben aus europäischer Fertigung ausgestattet. Die Schneckendrehzahl wurde von 800 auf 900 U/min erhöht. Um die Reinigung und den schnellen Wechsel für Masterbatch-Anwendungen zu verbessern, wurde der STS Mc11 mit neuen Einlauftrichtern und einem überarbeiteten Spritzkopf ausgestattet. Die Schneckenwellenkupplung ist mit dem Design der ZSK Mc18-Baureihe vergleichbar. Coperion präsentiert den neuen Doppelschnecken-Extruder STS 65 Mc11 auf der Chinaplas 2015 zusammen mit einer Dosierung von Coperion K-Tron.

Neue Getriebe der Marke Coperion
Die neue Baureihe STS Mc11 wird mit einer neuen Getriebegeneration der Marke Coperion ausgestattet, die auch in der ZSK-Baureihe in der Version mit mittlerem Drehmoment zum Einsatz kommt.

Neues Untergestell
Um Schwingungen während des Betriebs mit einem Drehmoment von 11,3 Nm/cm³ zu vermeiden, wurde die Baureihe STS Mc11 mit einem vollständig überarbeiteten Untergestell (Finite-Elemente-Methode) ausgestattet. Dieses Untergestell gewährleistet laut Coperion einen reibungslosen Betrieb des Doppelschnecken-Extruders. Es erhöht demnach die Betriebssicherheit und sorgt für eine lange Lebensdauer des Extrusionssystems.

Weitere Informationen: www.coperion.com

Chinaplas 2015, 20.-23. Mai 2015, Guangzhou, China, Halle 5.1, Stand K11

Weitere News im plasticker