10.02.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Copo-Plast: Kunststoff-Recycler will Ausstoß verdoppeln

Nach dem Bezug eines neuen Standorts in Traunreut und dem nachfolgenden Ausbau will der Kunststoff-Recycler Copo-Plast Heinrich Winkler (Traunreut; www.copo-plast.de) die Produktion verdoppeln. Geplant ist die Installation einer neuen Linie für das PP-Recycling, wie Geschäftsführer und Inhaber Heinrich Winkler erklärte. Die Anlage, die im Frühjahr angeliefert wird, soll den Jahresausstoß RE PP und RE PE-LD in etwa verdoppeln. Vorgesehen ist auch die Anschaffung eines zusätzlichen Shredders.

Copo-Plast regranuliert überwiegend Produktionsabfälle von Folienherstellern, das Unternehmen beschäftigt im Zweischichtbetrieb 15 Mitarbeiter. Den neuen Standort in Traunreut, wo man im Februar eine weitere Produktions- und Lagerhalle fertig stellte, hatte Copo-Plast im vergangenen Jahr bezogen Zuvor war das Unternehmen in Traunstein angesiedelt.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...