30.06.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Corbion: Abnahme eines Drittels der PLA-Produktion sicher

Kaum einen Monat nach dem Kauf der Milchsäure-Aktivitäten von Archer Daniels Midland (ADM, Decatur, Illinois / USA; www.adm.com) meldet Corbion (Gorinchem / Niederlande; www.purac.com) einen weiteren Meilenstein auf dem Weg in den PLA-Markt. Man habe im Mai Abnahmevereinbarungen für rund ein Drittel des Ausstoßes der geplanten PLA-Erzeugung in Thailand geschlossen.

Damit ist das 2014 formulierte Ziel von CEO Tjerk de Ruiter erreicht, der diese Menge als Minimalvorgabe nannte, um den Bau der immerhin 60 Mio EUR teuren Anlage voranzutreiben. Die Niederländer haben mittlerweile damit begonnen, PLA-Mustermengen zu Testzwecken abzugeben.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...