03.04.2013

www.plasticker.de

Corvaglia: Verschluss-Spezialist mit neuen Verwaltungsratsmitgliedern

Der Verwaltungsrat der Corvaglia Gruppe ist per Ende März 2013 um drei Mitglieder und einen Sekretär erweitert worden. Der Inhaber und CEO, Romeo Corvaglia, übergibt das Amt des VR-Präsidenten an Neumitglied Hans Peter Locher und bekleidet neu das Amt des Vizepräsidenten, teilt das Unternehmen mit.

Per 25. März 2013 erfolgte die Erweiterung des Verwaltungsrates von zwei auf fünf Sitze. Im gleichen Zug übergab Inhaber und CEO, Romeo Corvaglia, seinen Sitz als VR-Präsidenten an Hans Peter Locher. Romeo Corvaglia begleitet fortan als Vizepräsident das Geschehen aus dem Verwaltungsrat und trägt weiterhin als Gruppen-CEO die operative Verantwortung. Der breit aufgestellte Verwaltungsrat soll dank diversifizierter Kenntnisse und wertvoller Erfahrung einen wichtigen Beitrag zur Stärkung und Weiterentwicklung der international tätigen Corvaglia Gruppe leisten.

Der neue Verwaltungsrat
Der Corvaglia-Verwaltungsrat besteht neu aus fünf Mitgliedern und einem Sekretär: Hans Peter Locher (Dipl. El. Ing. ETH),Verwaltungsratspräsident, Romeo Corvaglia (Werkzeugmacher) Inhaber, CEO & Vizepräsident, Martin Vogel (eidg. dipl. Bankwirtschafter), Mitglied mit Fokus Corporate Finance, Barbara Gölz (lic. phil. Arbeits- & Organisationspsychologin FSP, executive MBA UZH), Mitglied mit Schwerpunkt Human Resources, Franco Bischof (Betriebswirtschafter), Mitglied mit Fokus Volumenproduktion und Markus Alder (Lic. iur Rechtsanwalt), VR-Sekretär. Bei der Auswahl und Zusammenstellung der neuen VR-Mitglieder wurde den Angaben zufolge viel Wert auf die Erfahrung im Umgang mit Familienunternehmen gelegt.

Über Covaglia
Corvaglia ist ein hochspezialisierter Anbieter von Verschluss-Systemen für die Getränkeindustrie. Mit Hauptsitz in Eschlikon, Schweiz, und einem weiteren Produktionswerk in Mexiko, beschäftigt das 1991 gegründete Unternehmen weltweit über 230 Mitarbeitende.

Weitere News im plasticker