10/02/2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Cossa Polimeri: Neue PC/ABS-Blends für dünnwandige Autoteile

Eine neue Reihe schnell fließender PC/ABS-Blend hat der Compoundeur Cossa Polimeri (Gorla Maggiore / Italien; www.cossapolimeri.it) für Anwendungen im Automobilbau kürzlich auf den Markt gebracht. Die Materialien werden unter der Bezeichnung "Establend PA" in verstärkter und unverstärkter Form angeboten. Dadurch sind nach Unternehmensangaben Teile mit dünneren Wandstärken bei kürzeren Zykluszeiten sowie hervorragender Oberflächengüte möglich.

Cossa-Compounds sind in Deutschland über das Handelsunternehmen Diamond Plastics (Gräfenberg) erhältlich. Der familiengeführte italienische Compoundeur erwirtschaftete zuletzt einen Jahresumsatz von 60 Mio EUR. Hauptkunden sind Unternehmen der Branchen Automobilbau und Hausgeräte.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...