14.05.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Coveris: Umfirmierung von Paccor Deutschland

Der Verpackungskonzern Coveris (Chicago, Illinois / USA; www.coveris.com) hat hinsichtlich der Verschmelzung der einzelnen Unternehmensteile unter einen einheitlichen Namen den nächsten Schritt vollzogen. Seit dem 28. April 2014 firmiert die ehemalige Paccor Deutschland GmbH (Zell) nun als Coveris Rigid Deutschland GmbH. Außer dem Namen ändere sich für Kunden und Geschäftspartner von Paccor Deutschland nichts, betonte eine Sprecherin.

Unter dem Dach von Coveris hat der Eigner Sun Capital Partners die Verpackungsunternehmen Exopack, Britton, Kobusch, Paccor und Paragon zusammengefasst. Der Konzern ist mit 8.500 Mitarbeitern und 62 Produktionsstätten in über 20 Ländern einer der weltweit größten Hersteller von festen und flexiblen Kunststoffverpackungen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...