27.01.2016

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Covestro: Ausbau der PC-Folienproduktion in Dormagen

Am Standort Dormagen erweitert Covestro (Leverkusen; www.covestro.com) die Produktionskapazität für Polycarbonatfolien. In den Bau einer neuen Coextrusionsanlage für mehrschichtige Flachfolien sowie die dazugehörige Infrastruktur und Logistik investiert das Spin-Off des Bayer-Konzerns rund 20 Mio EUR.

Durch den Ausbau entstehen 15 neue Arbeitsplätze. Angaben zur Kapazität der neuen Anlage, die 2017 den Betrieb aufnehmen soll, macht Covestro nicht. PC-Folien kommen unter anderem bei der Fertigung von Sicherheitskarten, medizintechnischen Geräten, Displays sowie im Autoinnenraum zum Einsatz.


Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...