23.06.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Craemer: Investitionen von 14 Mio EUR in Herzebrock

In den Ausbau des Stammsitzes in Herzebrock will die Paul Craemer GmbH (Herzebrock-Clarholz; www.craemer.de) im laufenden Jahr 14 Mio EUR investieren. Vorgesehen sind unter anderem Hallenerweiterungen von insgesamt 5.500 m² für das Kunststoffgeschäft, wie der Hersteller von Lager- und Transportbehältern mitteilt.

Im vergangenen Jahr investierte das Unternehmen primär in Bauten und Fertigungskapazitäten der Auslandsstandorte in der Slowakei und in Großbritannien, erklärte der geschäftsführende Gesellschafter Dr. Achim Brandenburg. Im Zuge dessen startete Craemer UK kürzlich die Produktion von Kunststoffpaletten.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...