05.10.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Cristal: Force Majeure für TIO2-Produkte in den USA

"Unerwartete Produktionsprobleme, deren Ursachen außerhalb des Unternehmens liegen" haben Ende September 2010 im US-Werk in Ashtabula, Ohio, zur Abschaltung sowie einer Force Majeure-Meldung des Titandioxidherstellers Cristal Global (Jeddah / Saudi-Arabien; www.cristalarabia.com) geführt. Betroffen sind vornehmlich Produkte für Beschichtungsanwendungen.

Die Dauer des Stillstands sowie ein Zeitpunkt für die Wiederinbetriebnahme sind noch nicht bekannt.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...