15.07.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Cristal Global: FM für britisches Titandioxid teilweise aufgehoben

Die am 23. März 2010 ausgerufene Force Majeure für die Produktion von Titandioxid (TiO2) im britischen Werk Stallingborough hat Cristal Global (Jeddah / Saudi-Arabien; www.cristalarabia.com) teilweise wieder aufgehoben. Die Aufhebung der FM gelte für alle Produkte mit Ausnahme des Pigments "Tiona 168", teilte das Unternehmen mit.

Cristal Global rechnet trotz der teilweise aufgehobenen FM weiterhin mit Lieferengpässen. "Der TiO2 -Bedarf am Markt ist sehr hoch, und das Angebot ist beschränkt", sagte Mark Stoll, Vice President Commercial.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...