21.11.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Cristal: Werk für Titandioxid-Vorprodukt geplant

Nach der Übernahme des Bergbauunternehmens Bemax (Henderson / Australien) in 2008 plant Erzeuger Cristal Global (Jeddah / Saudi-Arabien;www.cristalarabia.com) im saudi-arabischen Yanbu eine Titandioxid-Vorproduktanlage. Diese soll Ende 2013 den Betrieb aufnehmen.

800.000 t des erzhaltigen Minerals Ilmenit sollen in Yanbu pro Jahr TiO²-Schlacke sowie Roheisen verarbeitet werden. Einen Teil der Ilmenit-Menge wird Bemax zuliefern, der Rest wird auf dem Weltmarkt zugekauft. Mit der Titandioxid-Schlacke werden dann die eigentlichen Pigmentproduktionen von Cristal versorgt. Bisher kaufen die Araber den Rohstoff zu.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...