26.11.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

DGCX: Rohstoff-Börse Dubai kündigt Plastics Futures an

Nach einigen Jahren Funkstille nimmt die Dubai Gold & Commodities Exchange (DGCX; www.dgcx.ae) einen neuen Anlauf zur Etablierung von Plastics Futures. Ab dem 28. Februar 2014, so der Plan der Rohstoffbörse, sollen an der DGCX Polypropylen-Kontrakte gezeichnet werden können. Ein Kontrakt-Lot umfasst demnach 5 t, der Preis wird in USD/t ausgerufen. Warenhäuser zur vorausgesetzten realen Lieferabsicherung seien zertifiziert, so DGCX in einer Mitteilung.

Hintergrund der Ankündigung könnte unter anderem die baldige Inbetriebnahme des großen "Borouge 3"-Projekts bei Borouge (Ruwais / VAE; www.borouge.com) sein. Dort gehen unter anderem zwei PP-Linien online. "Unser Kunststoff-Kontrakt wird ein Schlüsselkontrakt für die DGCX werden, weil die Börse ihre Mitglieder und Kunden beim Vortasten in den Handelskorridoren zum Fernen Osten unterstützen will", erklärt Gary Anderson, CEO der DGCX.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...