02.11.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

DSD: KKR plant Verkauf von Grünem Punkt

Das 1990 gegründete und ehemals monopolistische Entsorgungsunternehmen Duales System Deutschland GmbH (DSD, Köln; www.gruener-punkt.de) soll offensichtlich verkauft werden. Nach Angaben der "FAZ" will der DSD-Eigentümer, die US-Finanzgesellschaft Kohlberg Kravis Roberts (KKR; www.kkr.com), das duale Entsorgungssystem für Verpackungsabfälle "Der Grüne Punkt" sechs Jahre nach dem Erwerb veräußern.

Mit einem Abschluss sei noch vor Jahresende zu rechnen. Genaue Details zur aktuellen Bieter-Runde geben weder DSD noch KKR.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...