03.03.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

DSM: Kunststoffaktivitäten haben zugelegt

Insbesondere die Aktivitäten mit direktem oder indirektem Kunststoffbezug haben Umsatz und Ergebnisse des Chemiekonzerns DSM (Sittard / Niederlande; www.dsm.com) im Jahr 2010 erwartungsgemäß maßgeblich positiv beeinflusst.

So legte der Umsatz des Segments "Performance Materials" um rund 38 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf 2,5 Mrd EUR zu. In allen drei Subsegmenten - "Engineering Plastics" (überwiegend Polyamide), "Dyneema" und "Resins" - sei starkes organisches Wachstum zu verzeichnen gewesen, dazu kommen kleinere vorteilhafte Währungseffekte. Das Ebit hat sich dabei auf 179 (2009: 68) Mio EUR fast verdreifacht.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...