12.05.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

DSM: Preisaufschlag für PA 4.6

Zum 1. Juni 2010 will DSM Engineering Plastics (Sittard / Niederlande; www.dsmep.com) weltweit die Notierungen für „Stanyl“ (PA 4.6) erhöhen. Die ungefüllte Type soll demnach 0,20 EUR/kg mehr kosten, genauso wie die verstärkten, nicht flammgeschützten Sorten.


Die flammgeschützten Qualitäten verteuert der Anbieter von technischen Kunststoffen um 0,40 EUR/kg. Begründet wird die Maßnahme mit den Engpässen bei Rohstoffen und Vorprodukten.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...