23.11.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Dach- und Dichtungsbahnen: Drittes Quartal mit leichtem Plus

Die Mitgliedsunternehmen des Industrieverbandes Kunststoff-Dach- und Dichtungsbahnen e.V. (DUD, Darmstadt; www.dud-ev.de) melden für die ersten neun Monate 2015 ein leichtes Mengenplus von knapp 1 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Per Ende September wurden rund 14,5 Mio m² Kunststoffbahnen für Dachabdichtungen verkauft. Dieser Zuwachs entspricht laut DUD in etwa den Meldungen des Statistischen Bundesamtes (Destatis), das für das Bauhauptgewerbe einen höheren Auftragseingang von 1,2 Prozent für die ersten acht Monate des Jahres gegenüber dem Vorjahr meldete.

Zudem setze sich die seit 2010 anhaltende positive Entwicklung von Baugenehmigungen für Wohnungen weiter fort. DUD-Vorstandsvorsitzender Joachim Gussner erklärte dazu, der Trend zum wirtschaftlichen Flachdach mit Kunststoffbahnen halte auch im privaten Wohnungsbau an. Sofern das Wetter mitspiele, erwartet er für seine Mitgliedsunternehmen im Gesamtjahr 2015 ein stabiles Ergebnis.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...