02.05.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Daimler: Fertigung von Leichtbauteilen in Hamburg

Am Produktionsstandort Hamburg will der Automobilkonzern Daimler (Stuttgart; www.daimler.com) künftig Leichtbaustrukturteile für Mercedes-Benz-Pkws fertigen. Die Produktionsanlagen in einer neuen, 10.000 m² großen Halle sollen im Herbst 2011 den Betrieb aufnehmen. "Unser Werk Hamburg wird zum Kompetenzzentrum für Leichtbau", sagt Werksleiter Werner Schalow.

In der Elbstadt entwickelt und produziert Daimler auch Achsen und Achskomponenten, Lenksäulen sowie Komponenten für die Abgastechnologie. Noch in diesem Jahr will Daimler im Werk Hamburg 70 neue Stellen schaffen. Derzeit sind dort 2.600 Mitarbeiter beschäftigt.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...