21.05.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Daimler / Toray: Entwicklung von CFK-Komponenten

Die Daimler AG (Stuttgart; www.daimler.com) und Toray Industries Inc (Tokyo / Japan; www.toray.com) unterzeichneten eine Absichtserklärung für eine Entwicklungspartnerschaft für kohlefaserverstärkte Kunststoffe (CFK). Daimler will damit das Gewicht von Serienfahrzeugen reduzieren.


Innerhalb von drei Jahren sollen erste Komponenten in Serie gehen. Dabei ist zunächst der Einsatz in Oberklasse-Baureihen vorgesehen, aber auch eine Verwendung beispielsweise in der „A-Klasse" sei vorstellbar, sagte Daimler-Sprecherin Eva Wiese.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...