05.02.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Dainichiseika: Groß-Compoundeur gründet Mexiko-JV mit Mitsubishi

Gemeinsam mit Mitsubishi Chemical (MCC, Tokyo / Japan; www.m-kagaku.co.jp) hat Dainichiseika Color & Chemicals (DNS, Tokyo / Japan; www.daicolor.co.jp) ein Compounding-Joint-Venture im zentralmexikanischen Guanajuato gegründet. Mit der Produktion technischer Compounds für den Automobilbau soll die DM Color Mexicana Anfang 2015 beginnen. Von Mexiko aus will man zudem Kunden in den umliegenden Ländern beliefern, insbesondere vermutlich die boomende Automobilzulieferung in den USA. Seit der chinesische Markt Schwächen zeigt, orientiert sich DNS zunehmend in Richtung der amerikanischen Märkte.

In Europa (Zentrale: Dainichiseika Color & Chemicals, Düsseldorf) ist das Unternehmen produktionsseitig mit dem Compounding-JV Plalloy MTD (Kerkrade / Niederlande; www.plalloy.com) vertreten. Das Unternehmen ist ein weiteres JV, diesmal mit Mitsui Chemicals (Tokyo / Japan; www.mitsuichem.com).

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...