03.10.2012

www.gupta-verlag.de/kautschuk

Datensammlung DDR-Produkte - Informationen zu gefahrstoffhaltigen Produkten

Diese wurden aus dem Zentral­institut für ­Arbeitsmedizin der DDR (ZAM), in dem bis 1990 Informationen zu ­gefahrstoffhaltigen Produkten gesammelt wurden, und der ehemaligen Arbeitshygieneinspektion des Rates im Bezirk Karl-Marx-Stadt zusammengetragen. Die BAuA-Datenbank fasst die verschiedenen Daten nun zusammen und ermöglicht so den Überblick über Gefahrstoffe in DDR-Produkten. Diese Informationen sind wichtig für die Anerkennung von Berufskrankheiten. Darüber hinaus lassen sich mit den Daten retrospektiv Studien über die Gefahrstoffe durchführen. Zudem klärt der Flyer über die Möglichkeiten auf, wie sich die Datenbank nutzen lässt. Das Faltblatt kann im PDF-Format unter der Adresse www.baua.de/de/­Publikationen/Faltblaetter/F82 heruntergeladen werden.

www.gupta-verlag.de/kautschuk