09.02.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Deceunink: Profilhersteller verkürzt Abstand zum Vorkrisenniveau

Bis zum Vorkrisenumsatz von 630 Mio EUR liegt zwar noch ein Stück Weg vor dem Kunststoffprofilhersteller Deceuninck (Hooglede-Gits / Belgien; www.deceuninck.com). Aber immerhin: Im Geschäftsjahr 2010 erwirtschaftete das Unternehmen nach vorläufigen Zahlen einen Erlös von 557,8 (2009: 506,4) Mio EUR, das ist ein Plus von leicht über 10 Prozent. Zwei Drittel davon sind dem höheren Absatzvolumen zuzuschreiben, der Rest Kurseffekten.

CEO Tom Debusschere bekräftigte zudem "die Rückkehr zur Profitabilität" im zurückliegenden Jahr. Er bleibt allerdings zu Recht vorsichtig, was das laufende Jahr angeht. In Deutschland hat das Auslaufen der Fördergelder für einen Schub im 4. Quartal gesorgt, der sich möglicherweise nicht fortsetzen wird. Ähnlich sieht es auf dem US-Markt aus.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...