17.09.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Dechema: Workshop zur Chemikalien-Registrierung in China

Am 21. Oktober 2013 veranstaltet die Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie (Dechema, Frankfurt; www.dechema.de) in Frankfurt einen Workshop zur Registrierung von Chemikalien in China. Experten verschiedener Organisationen beleuchten das Thema unter dem Motto "New Legislative Regulations for Chemicals in China". Seit die Verordnung zum sicheren Umgang mit gefährlichen Chemikalien (Decree 591) veröffentlicht wurden, bemühen sich viele Firmen darum zu verstehen, wie Chemikalien in China zukünftig registriert werden.

Vertreter der Zulassungsstelle für Chemikalien des chinesischen Umweltministeriums und der Staatlichen Behörde für Arbeitssicherheit - Nationales Registrierungszentrum für Chemikalien (SAWS-NRCC) geben eine Einführung dazu, wie man Chemikalien in China registriert, wie man die MSDS und Sicherheitslabels bekommt, wie man die Gefährdungsklassen einordnet und welche Unterschiede zwischen den REACH-Regeln in der EU und in China bestehen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...