30.10.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Dekorative Schichtstoffe: Wachstumspotential in Osteuropa

Hersteller von dekorativem Schichtstoff sollten ihr Glück vor allem in Osteuropa suchen, empfiehlt eine Marktstudie, die der Branchenverband International Committee of the Decorative Laminates Industry (ICDLI, Frankfurt; www.icdli.com) auf seiner Jahrestagung am 11. und 12. Oktober 2012 in Wien vorstellte. Für Osteuropa erwarten die Marktforscher von Pöyry Management Consulting GmbH (Mannheim; www.poyry.de) einen stabilen Anstieg der Nachfrage, während sie für Westeuropa ein nur geringfügiges Wachstum prognostizieren.

Nach dem deutlichen Einbruch von 2009 hat der osteuropäische Markt erst einen Teil der Verluste wieder wettgemacht - 2010/11 lag der Zuwachs bei rund 15 Prozent. In der Langzeitprognose bis 2020 geht Pöyry von einem Wachstum von durchschnittlich 4,2 Prozent pro Jahr auf dann nahezu 120 Mio m² aus. Für Westeuropa erwarten sie hingegen nur ein geringes Plus von 0,6 Prozent auf etwa 200 Mio m² pro Jahr.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...