04.02.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Delbrouck: Übernahme durch die Wilms-Gruppe

Den insolventen Verpackungshersteller Delbrouck GmbH (Menden; www.delbrouck.de) hat die Unternehmensgruppe Wilms (Menden) zum 1. Februar 2010 übernommen. Der Käufer, der unter anderem Kabel und Leitungen herstellt, verspricht sich von der Transaktion Synergien insbesondere im Kunststoffeinkauf sowie die Erweiterung in neue Marktsegmente. Die Akquisition bilde bei Wilms den Ausgangspunkt einer neuen Gruppe im Bereich Spritzgießen, heißt es. Details dazu wurden nicht bekannt gegeben.


Delbrouck fertigt den Angaben nach auch weiterhin an den beiden Standorten im westfälischen Menden und im thüringischen Neuhaus-Schierschnitz Getränkekästen, Paletten sowie Transport- und Lagerbehälter für die Landwirtschaft und Lebensmittelindustrie.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...