05/08/2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Delphi: Übernahme von HellermannTyton

Ein abgestimmtes, "freundliches" Übernahmeangebot hat der Automobilzuliefer-Konzern Delphi (Troy, Michigan / USA; www.delphi.com) jetzt für HellermannTyton (Crawley / Großbritannien; www.hellermanntyton.com) vorgelegt. Demnach will der unter anderem bei Autoelektrik und Kabelbäumen besonders stark positionierte Tier 1 für einen Gesamtbetrag von 1,07 Mrd GBP (rund 1,5 Mrd EUR) alle Anteile an dem Spezialisten für das Bündeln, Befestigen, Schützen, Kennzeichnen und Verarbeiten von Kabeln erwerben.

Im Produktportfolio von HellermannTyton finden sich etliche Kunststoffteile wie etwa Kabelbinder oder Schrumpf- und Schutzschläuche. Das Unternehmen mit rund 3.800 Beschäftigten betreibt weltweit 12 Produktionsstandorte, der Umsatz lag im letzten Jahr bei knapp 600 Mio EUR.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...