16.02.2016

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Deutsche K-Verarbeitung: Umsatz von 60 Mrd EUR fast erreicht

Auch wenn das Ziel nur haarscharf verfehlt wurde - für die 60 Mrd EUR Branchenumsatz in der Kunststoff verarbeitenden Industrie hat es 2015 nicht ganz gereicht. "1,3 Prozent Wachstum auf Erlöse von 59,8 Mrd EUR" resümierte Dirk E. O. Westerheide vom Gesamtverband Kunststoff verarbeitende Industrie e.V. (GKV, Bad Homburg; www.gkv.de) für das vergangene Jahr. Die verarbeitete Menge stagnierte bei 13,6 Mio t. Während der traditionellen Jahrespressekonferenz am Aschermittwoch in Frankfurt prognostizierte Westerheide für 2016 zurückhaltend ein Plus auf dem Niveau des Vorjahres.

Getragen wurde das Wachstum im letzten Jahr von den beiden Bereichen "Verpackungen" und "Technische Teile" mit Zuwächsen in Höhen von 2,7 respektive 2,5 Prozent. Deutlich schwächere Zahlen meldeten die "Sonstigen Kunststoffwaren", also Konsumwaren, Sport und Medizin mit zusammen 0,6 Prozent Zuwachs.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...