02.10.2013

Ring Maschinenbau GmbH

Die Servohydraulik

Neu und innovativ ist auch das hydraulische Antriebskonzept der Präge- und Stanzmaschinen - die Servohydraulik- die neue Generation der hydraulischen Antriebstechnik


Mit der Servohydraulik sparen Betreiber bis zu 50% an Energiekosten im Vergleich zu klassischen Hydraulikantrieben. Dieser hydraulische Antrieb kommt ohne klassische Ventiltechnik aus. So wird auf die typische Ventilsteuerung verzichtet. Merkmale der Servohydraulik sind der variable Volumenstrom, die dadurch erreichbare Dynamik und die niedrige Geräuschemission. Die Servohydraulik ermöglicht eine optimale Kraft- und Geschwindigkeitsanpassung an den Präge- und Stanzvorgang.