06/10/2014

www.plasticker.de

DimeLika Plast: Übernahme der technischen Marktentwicklung für "Fibremod"-Langglasfaser Produkte von Borealis in der D-A-CH Region

DimeLika Plast GmbH, Schwetzingen, hat mit Wirkung zum 1. Oktober 2014 die technische Marktentwicklung der "Fibremod" LGF (Langglasfaser Produkte) für die Borealis AG, Wien, in der D-A-CH Region übernommen.

"Wir verfügen über langjährige Erfahrungen im Einsatz von langglasfaserverstärkten Kunststoffen in den relevanten Anwendungssegmenten. Der Schwerpunkt unserer Marktbearbeitung werden die Kunststoffverarbeiter im Non-Automotive Bereich sein. Aufgrund der überlegenen Eigenschaften von ‚Fibremod‘ LGF, sehen wir für diese Produkte ein enormes Wachstumspotential", so Hans-Dieter Voss, Geschäftsführer von DimeLika Plast GmbH.

Weitere Informationen: www.dimelikaplast.com, www.borealis.com

Fakuma 2014, Friedrichshafen, 14.-18.10.2014, Halle A7, Stand 7102

Weitere News im plasticker