02.01.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Dow: Additivproduktion in Grangemouth vor dem Aus

Eine Produktionseinheit für Kunststoffadditive in Grangemouth will Dow Chemical (Midland, Michigan / USA; www.dow.com) schottischen Presseberichten zufolge bald schließen. Die Herstellung von Modifizierern aus MBS hatte Dow mit der Akquisition von Rohm & Haas im Jahr 2009 übernommen.

Die Entscheidung sei nach einer intensiven Prüfung im Zusammenhang mit der geplanten Abgabe der gesamten Additiv-Aktivitäten gefallen, die Dow in diesem Frühjahr angekündigt hat. Im Januar 2014 werde man die Konsultationen mit den 66 betroffenen Arbeitnehmern aufnehmen, heißt es weiter.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...