01.02.2012

www.gupta-verlag.de/polyurethane

Dow Automotive Systems führt Autothane auf dem chinesischen Markt ein

Autothane basiert auf Hybridpolyolen und MDI-Technologie von Dow Hyperlast. Laut Unternehmen wurde das System speziell für Aufprall- und Vibrationsanwendungen im Bereich Karosserie und Aufhängung entwickelt. Es wird durch den Lizenzpartner Kumpulan Jebco produziert und über Dow Automotive Systems weltweit vermarktet. Kumpulan Jebco baut derzeit eine neue Produktionsanlage in Yang­zhou, China, die im Februar 2012 den Betrieb aufnehmen soll. Das neue Werk wird NVH-Komponenten (Noise, Vibration, Harshness) aus Autothane herstellen und ergänzt bestehende Produktionsanlagen in Europa, Nordamerika, Indien, Korea und Malaysia.

www.gupta-verlag.de/polyurethane