29.04.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Dow Chemical: Chemiekonzern will Ethan aus Schiefergas nutzen

Die Aussicht auf die lukrative Gewinnung von Ethan und Propan aus Schiefergas in den USA ruft immer mehr Rohstofferzeuger auf den Plan. Angesichts der "verbesserten Prognosen" will der Chemieriese Dow Chemical (Midland, Michigan / USA; www.dow.com) die Versorgung durch US-Schiefergas nutzen und die Produktion von Ethylen und Propylen in den USA ausweiten.

Ins Visier genommen hat Dow die Schiefergasfelder im südwestlichen Pennsylvania in Texas. Dort verhandelt der Konzern mit potenziellen Lieferanten. Mit einer Tochtergesellschaft des Unternehmens Range Resources (Fort Worth, Texas / USA; www.rangeresources.com) unterzeichneten die Verantwortlichen bereits eine Absichtserklärung zur Ethanversorgung.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...