11.02.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Dow: Ende der TDI-Produktion in Freeport

Berichten in US-Medien zufolge plant Dow Chemical (Midland, Michigan / USA; www.dow.com) im 2. Quartal 2010 die Schließung der TDI-Produktion am Standort Freeport, Texas. Die Anlage - die dem Vernehmen nach eine Kapazität von etwa 100.000 jato haben soll - lässt sich nach den Worten einer Sprecherin des Bereichs "Polyurethanes" nicht mehr wirtschaftlich betreiben.


Um eine nahtlose Weiterversorgung der Abnehmer sicherzustellen, hat Dow den Angaben zufolge eine "alternative TDI-Quelle" aufgetan, ohne jedoch deren Ursprung zu nennen. Die 54 Mitarbeiter sollen innerhalb des Konzerns weiterbeschäftigt werden.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...