10.01.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Dow: Propylen-Anlage in Texas wird bis 2015 gebaut

Im Jahr 2015 soll die geplante neue Anlage zur Herstellung von Propylen für die Polymerproduktion ("polymer grade propylene", PGP) von Dow Chemical (Midland, Michigan / USA; www.dow.com) in Texas in Betrieb gehen. Die Linie für C3 soll Propan aus den neu erschlossenen Shale Gas-Vorkommen per Dehydrierung direkt zu Propylen umwandeln. Dazu hat Dow jetzt eine Lizenz für die "Oleflex"-Technologie der Honeywell-Tochter UOP (Des Plaines, Illinois / USA; www.uop.com) erworben.

Vorherigen Meldungen zufolge wird die Anlage am Standort Freeport an der US-Golfküste erreichtet.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...