07.06.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Dow: Schnell aushärtende Epoxidharz-Systeme




Der Bereich Automotive von Dow Europe (Horgen / Schweiz; www.dow.com) bringt unter der Bezeichnung "Synexa" schnell aushärtende Epoxid-Systeme auf den Markt. Die Zykluszeiten bei der Verarbeitung liegen derzeit bei rund zehn Minuten, sollen jedoch auf unter fünf Minuten verkürzt werden, teilt das Unternehmen mit. Das Material ist direkt lackierbar und bietet im Vergleich zu Stahl eine Gewichtseinsparung von bis zu 40 Prozent.


Die Epoxid-Systeme lassen sich mit Glas- und Kohlefasern verstärken und eignen sich für Kfz-Strukturbauteile wie Motorhauben, Dachelemente und Karosserieteile.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...