28.09.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Dräxlmaier: Automobilzuliefer-Gruppe baut US-Standort aus

Der Tier 1-Automobilzulieferer Dräxlmaier (Vilsbiburg, www.draexlmaier.com) investiert insgesamt 35 Mio USD in die Erweiterung der regionalen US-amerikanischen Unternehmenszentrale in Duncan, South Carolina. Gebaut wird damit unter anderem ein neues Produktions- und Logistikgebäude mit einer Fläche von über 16.500 m². Auch die Standort-Infrastruktur und Betriebsmittel werden aufgerüstet.

Die Kapazitäten für die Montage von Komponenten und Innenraummodulen wie Instrumententafeln, Mittelkonsolen und Türverkleidungen werden damit erweitert, rund 100 neue Arbeitsplätze sollen entstehen. Die Bauarbeiten beginnen voraussichtlich im November 2015, die Fertigstellung ist für September 2016 geplant.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...