17.06.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

DuPont: Ausbau bei "Zytel"-Polyamid-Compounds in Hamm-Uentrop

Die Sparte "Performance Polymers" von DuPont (Wilmington, Delaware / USA; www.dupont.com) hat die Kapazität für Polyamid-Compounds der Marke "Zytel" im Werk Hamm-Uentrop um 20 Prozent erweitert. Absolute Zahlen nannte der Konzern auf Nachfrage nicht.

Zur Produktfamilie gehören vornehmlich Typen auf Basis von PA 6.6, außerdem solche auf Basis von PA 6 sowie einige PA6/6.6 Copolymer-Materialien. Angesichts der Zielrichtung Automobilbau dürfte es sich bei den von dem Ausbau betroffenen Materialien aber vornehmlich um glasfaserverstärkte Typen handeln. Die Basispolymere für die Compoundierung stammen aus eigener Herstellung, erklärte ein Konzernsprecher auf KI-Nachfrage.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...