29.01.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

DuPont: Ausbau der PVF-Folienextrusion

Für den Bau neuer Fertigungskapazitäten sowie den Umbau älterer Linien am Standort Circleville (Ohio / USA) zur Produktion von Polyvinylfluorid (PVF)-Folien der Marke "Tedlar" nimmt der Geschäftsbereich "Photovoltaic Fluoromaterials" von DuPont (Wilmington, Delaware / USA; www.dupont.com) weiteres Geld in die Hand. 175 Mio USD werden zusätzlich zu den im August 2009 angekündigten 120 Mio USD für den Ausbau der PVF-Granulatproduktion investiert.


Die Fertigung auf den zusätzlichen Folienlinien soll im September 2011 anlaufen, die im Bau befindliche Granulat-Erweiterung bereits Mitte 2010. DuPont erwartet bis 2012 einen Umsatzanstieg bei Produkten für die Photovoltaik-Industrie - dem Hauptabsatzmarkt für die PVF-Folien - auf 1 Mrd USD.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...