11/11/2015

www.plasticker.de

DuPont: Edward D. Breen als CEO bestätigt

Wie der U.S. Chemiekonzern DuPont bekannt gegeben hat, übernimmt Edward D. Breen mit sofortiger Wirkung und auf Dauer die Geschäfte des Konzerns als CEO. Breen hatte Mitte Oktober 2015 die Leitung des Konzerns übergangsweise übernommen und ist seit Februar 2015 Mitglied des Aufsichtrats von DuPont.

Von 2000 bis 2012 war Breen als CEO von Tyco International plc. (Hauptsitz in Cork, Irland) für die Gestaltung und Umsetzung des spezifischen Aktionsplans zur erfolgreichen Restrukturierung sowie zur Stärkung des Kerngeschäfts und der Marke des Unternehmens verantwortlich.

Vor seiner Tätigkeit bei Tyco hatte Breen verschiedene Senior Management Positionen bei dem amerikanischen Mobilfunk- und Halbleiterkonzern Motorola inne. Er wurde mit zahlreichen Auszeichnungen ausgezeichnet, so .z.B. von dem Ethisphere-Institut, einem unabhängigen Forschungszentrum für die Förderung von Compliance-Verfahren und Best-Practices-Ansätzen in der Geschäftsethik, mit der Aufnahme in die Rangliste der 100 einflussreichsten Unternehmer, die ethische Geschäftspraktiken und Standards als ein zentrales Element in ihre Wachstums- und Leistungsziele einbinden.

Weitere News im plasticker