09.04.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

DuPont: Neue technische Kunststoffe für Health-Care-Anwendungen

Zur „Medtec"-Messe (23. bis 25. März 2010) in Stuttgart präsentierte DuPont (Wilmington, Delaware / USA; www.dupont.com) europaweit erstmals eine Vielzahl neuer Typen technischer Kunststoffe, die auf die besonders hohen Ansprüche des Health-Care-Bereichs abgestimmt sind. Das erweiterte Angebot umfasst „Hytrel" (TPC-ET), „Delrin" (POM), „Zytel" (PA), „Crastin" (PBT) und „Zenite" (LCP). Die Medizintechnikprodukte kombinieren laut DuPont Vorteile wie gute Festigkeitswerte, geringe Dichte und leichte Verarbeitung zu geometrisch anspruchsvollen Formteilen.


Die thermoplastischen Polyesterelastomere etwa zeigen Unternehmensangaben zufolge „potenziell signifikante" Leistungs- und Kostenvorteile gegenüber alternativen flexiblen Werkstoffen wie PVC-Weich, herkömmlichen Kautschuken und diversen anderen TPEs.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...