04.02.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

DuPont: Omya vertreibt Titandioxid in Nordamerika

Der Geschäftsbereich "Titanium Technologies" von DuPont (Wilmington, Delaware / USA; www.dupont.com) hat Mitte Januar den weltweit tätigen Hersteller und Distributeur von Mineralprodukten und Spezialfüllstoffen Omya (Oftringen / Schweiz; www.omya.com) mit dem Vertrieb in den USA und Westkanada beauftragt.

Sämtliche Titandioxid-Produkte von DuPont werden dazu künftig von den Omya-Tochtergesellschaften Durr Marketing Associates (Pittsburgh, Pennsylvania / USA; www.durrmarketing.com), Azalea Color Company (Pittsburgh, Pennsylvania / USA; www.azaleacolor.com) und Lipscomb Chemical Company (Long Beach, Kalifornien / USA; www.lipscombchemical.com) vermarktet. Die neue Partnerschaft soll die Marktposition von DuPont in Nordamerika stärken und die Kunden vor Ort besser bedienen, erklärt Miren Salsamendi, Director North America bei DuPont Titanium Technologies.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...