28.06.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

DuPont und Cristal verteuern in Nordamerika und Japan

Titandioxid soll erneut teurer werden. Sowohl Cristal Global (Jeddah / Saudi-Arabien; www.cristalarabia.com) als auch der Geschäftsbereich "Titanium Technologies" DuPont (Wilmington, Delaware / USA; www.dupont.com) planen Preiserhöhungen zum 1. Juli 2011.

Beide Konzerne wollen die Materialien auf Basis von Anatas und Rutil in den USA, Kanada und Mexiko um 0,25 USD/lb verteuern. Cristal will darüber hinaus auch in Japan einen Aufschlag um 40 JPY/kg (umgerechnet knapp 0,35 EUR/kg) durchsetzen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...