13.08.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Duale Systeme: Einzelhandelsverband beklagt Unterfinanzierung

Der Handelsverband Deutschland e.V. (HDE, Berlin; www.einzelhandel.de) fordert die Schließung der von den dualen Systembetreibern genannte Liquiditätslücke in Höhe von rund 21 Mio EUR. Dies geht aus einem offenen Brief des Verbandes an die Betreiber der dualen Systeme hervor.

Darin verweist der HDE darauf, dass mehrere Handelsunternehmen zu einer einmaligen Überbrückung der Liquiditätslücke bereit sind. Hierzu sei den dualen Systembetreibern von Seiten des Handels bereits vergangene Woche ein Vorschlag vorgelegt worden. Unter anderem beinhaltet dieser bestimmte Rückzahlungsmodalitäten des der Gemeinsamen Stelle bereitgestellten Geldes.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...