30.03.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Duo Plast: Geringere Materialkosten mit "DDK"-Folie

Eine Stretchfolie mit doppelter Stärke im Kantenbereich hat die Duo Plast AG (Lauterbach; www.duo-plast.de) entwickelt. Die Folie „Duo Doppelkante“ (DDK) sei robuster gegenüber Einrissen, teilt der Blasfolienhersteller mit. Der Einsatz von DDK ermögliche geringere Folienstärken und damit Materialeinsparungen von 30 bis 35 Prozent. Dies senke die Verpackungskosten und verringere den Entsorgungsaufwand. Zudem verbessere die Verwendung von DDK die Ladungssicherheit. Denn durch die doppelte Kante werden Paletten beim Einstretchen mit einer Netzstruktur umgeben, die die Palettenstabilität erhöhe. Insbesondere am Palettenfuß bilde die Folie einen festen Verbund zwischen Palette und Packfuß.


Vom Deutschen Verpackungsinstitut (www.verpackung.org) erhielt die Folie den „Deutschen Verpackungspreis“.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...